Über Uns

Echt anziehend! Das sind wir! Schwestern! Kreativ, ehrgeizig und ein bisschen chaotisch.

 

Erika, die ältere von uns beiden, hat die Ausbildung zur Bekleidungstechnischen Assistentin gemacht, ist außerdem Bürokauffrau und macht momentan eine Weiterbildung zur Fachwirtin und ich, Regina, bin ausgebildete Schauspielerin. Wir beide sind Mütter von jeweils zwei wundervollen Kindern im Alter von 5 – 12 Jahren. 

 

Anders wie bei mir, hatte Erika schon früh das Nähen für sich entdeckt. Ich erinnere mich noch gut wie ich ihr damals beim Nähen und Kreativsein zugeschaut habe. Nähen war Erikas Leidenschaft, meine war es aber noch nicht. Als dann aber meine Kinder zur Welt kamen, fing ich auch an zu nähen und mit Erika an meiner Seite hatte ich auch eine tolle Lehrerin.

 

Mit eigenen Kindern verspürte ich den Wunsch, alles richtig zu machen und meinen Kindern nur das Beste zu geben. So fing ich an in verschiedenen Lebensbereichen mein Verhalten zu überdenken und nach Alternativen zu suchen, ob in der Ernährung, Spielsachen, oder auch in Sachen Bekleidung. Ich habe verschiedene Produkte ausprobiert und verschiedene Ernährungskonzepte getestet und Stück für Stück „mein“ Bestes für meine Familie gefunden. Im Bereich Bekleidung war das Ganze jedoch etwas schwieriger. Bio Kleidung, gute Qualität, optisch ansprechend und auch bezahlbar für eine 4-köpfige Familie war eine Kombination, welche ich leider nicht gefunden habe.

 

Nach langer Suche fanden meine Schwester und ich dann Stoffhersteller welche Bio-Stoffe verkaufen und so fing ich an verschiedene Kleidungstücke für meine Kinder selber zu nähen. Dabei hatte ich frei Hand in der Stoffart, Farbe oder Design, ganz nach meinen Wünschen und Bedürfnissen!

 

Diese neuen Möglichkeiten und diese gestalterische Freiheit gaben mir so viel Freude. Meinen Kindern etwas selbstgenähtes in Bio-Qualität anzuziehen hat mich so zufrieden gemacht, ich wusste, meine Kinder tragen gute Stoffe auf der Haut, ich versorge sie gut! Und dass wollen wir jetzt auch dir ermöglichen!

 

Wir haben uns auf die Suche nach Herstellern von GOTS zertifizierten Stoffen und Nähzubehör gemacht und tolle Produkte gefunden. Unsere Stoffe sind fair hergestellt, ökologisch und nachhaltig. Weiter bieten wir Knopfe und Nähgarn in selber Qualität und wir verbessern und erweitern unser Sortiment stätig. Auch unsere selbst entworfenen Schnittmuster werden immer mehr und decken nach und nach alltägliche Kleidungsstücke für die ganze Familie ab. Somit kannst du ganze „Näh-Projekte“ bei uns erwerben, angefangen vom Schnittmuster über Stoff hin zu Knöpfen, passendes Garn oder Gummiband.

 

Wir Schwestern haben noch viel mehr Träume und Visionen im Bereich fairer, ökologischer und nachhaltiger Mode. Was noch kommt, wissen wir nicht, aber wir laden dich ein, uns auf diesem Weg zu begleiten.

 

 

Was ist GOTS?

 

Dieses Zertifikat garantiert, dass alle, die an der Produktion des Stoffes beteiligt sind, gerecht behandelt wurden. Es sorgt u.a. dafür, dass niemand ausgenutzt wurde, die Umwelt nicht verunreinigt wurde und jeder in der Produktionskette seinen gerechten Lohn erhalten hat. Es schließt Kinderarbeit aus und sorgt für die nötigen Sicherheitsbestimmungen an den Produktionsstätten. Wer mehr über das Zertifikat erfahren will, kann sich hier informieren www.global-standard.org.

 

 

 

Warum die ganze Mühe?

 

Wir wollen Personen ermöglichen, sich und ihre Lieben gesunde, attraktive, langlebige und qualitativ hochwertige Kleidungsstücke zu nähen. Dabei ist uns eine faire Herstellung, Verarbeitung und umweltfreundliche Produktionswege wichtig wie auch ein gutes Tragekomfort und Freundlichkeit zur Haut. Unsere Produkte sollen unser Leben bereichern! 

 

Oft sehen wir die Auswirkungen des eigenen Handelns nicht direkt oder auch gar nicht, und sind dann auch nicht in der Not, das eigene Handeln zu hinterfragen oder zu reflektieren. Fakt ist aber, dass die bisherige Handhabung in der Textilbranche und das Konsumverhalten vieler Personen unseren Planeten schadet und die Menschen ausbeutet. Wir leben auf einer wunderschönen Erde mit wunderbaren Menschen die wir als Echt-Anziehend nicht ausbeuten oder schaden wollen sondern ehren und schützen möchten. Wir wollen gute Verwalter für das uns anvertraute sein, so wie es sich Gott für uns gedacht hat! Die Bibel gibt uns dafür ein paar gute Hinweise:

 

Gott, der Herr, brachte den Menschen in den Garten von Eden. Er gab ihm die Aufgabe, den Garten zu bearbeiten und ihn zu bewahren.

1. Mose 2, 15 (HFA)

 

Beutet die armen und bedürftigen Tagelöhner nicht aus, ganz gleich ob es Israeliten sind oder Ausländer, die bei euch leben! Sie sind dringend auf ihren Lohn angewiesen. Darum gebt ihnen jeden Tag noch vor Sonnenuntergang ihr Geld. Sonst werden sie sich beim Herrn über euch beklagen, und ihr habt Schuld auf euch geladen.

5. Mose 24,14-15 (HFA )

 

Was müssen das für Leute sein, die alle Armen und Hilflosen rücksichtslos ausbeuten und von der Erde vertilgen? 

 Sprüche 30,14 (HFA)

 

Aus Liebe zum Schöpfer und zur Schöpfung.